Manresa

Die gotische Basilika von Manresa, ihre mittelalterlichen Straßen oder die Jugendstil-Schlösschen, die der Besucher auf seinem Weg findet, sind ein historisches Zeugnis des Unternehmergeistes seit den Ursprüngen dieser Stadt. Im Sinne eines pulsierenden Herzens eines aktiven Landes bietet Manresa das Bild einer attraktiven und modernen Stadt, die nie den Mut verliert oder ihren Wurzeln entsagt und die mit einer inspirierenden Seele überrascht, die den neugierigen Blick desjenigen, der einen neuen Schatz entdeckt hat, auf sich zieht.

Interpretationszentren

- Den Parque de la Acequia und am Canal de la Acequia (Bewässerungskanal) spazieren gehen. - Die Basilika Santa Maria de la Seu besuchen- Die Höhle von San Ignacio besuchen und den Schritten des Heiligen auf der Ignatiusroute folgen.- Das Interpretationszentrum der Calle del Balç besuchen. - Die Jugendstilroute begehen. - Die Feria de la Azada und die Feria Mediterrània. - Die Museen der Stadt besuchen.- Die Weine D.O. Pla de Bages genießen. Bezirke
Bages