Zeige 1 - 3 von 33 Ergebnissen.

<p>Espais Naturals del Delta del Llobregat</p>
Entspannt

Für alle, die Kulturbesuche in der Stadt gerne mit einem Ausflug in die Natur verbinden, haben wir die vier beliebtesten Routen der Einwohner Barcelonas zusammengestellt. Denn auch die Städter schätzen die Natur und brauchen gelegentlich eine Auszeit. Vor allem, wenn die Routen so nahe liegen. Es gibt sie für jedes Niveau und wie fast überall im Land sind sie zu jeder Jahreszeit begehbar.

<p>Umwelterziehung</p>
Entspannt

Mehr als einhunderttausend Hektar Naturschutzgebiet machen die Bezirke Barcelonas zum idealen Reiseziel für alle, die in der Natur aufgehen wollen. Doch bevor Sie den Rucksack schultern, lassen Sie uns über die Bäume, die Tiere und all das sprechen, was Sie tun müssen, damit Sie Ihren Besuch ruhigen Gewissens genießen können. Wenn Sie sich diese fünf allgemeinen Regeln zu Herzen nehmen, tragen Sie dazu bei, die Flora und Fauna für zukünftige Generationen zu erhalten.  

<p>Barrierefreie Routen </p>
Entspannt

Wenn Sie eine Behinderung irgendwelcher Art und richtig Lust haben, neue Orte zu entdecken, dann ist die Provinz Barcelona das ideale Reiseziel. Und das nicht nur, weil die Dörfer und Städte viele Ressourcen aufwenden, um ganz praktisch die Rechte von Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder anderen Schwierigkeiten visueller, auditiver oder intellektueller Art zu verteidigen, das Land zu erkunden und zu genießen. Sondern weil sie dabei auch noch nach Nachhaltigkeit streben und sehr viel Respekt vor der Umwelt zeigen. Barrierefreier Tourismus kann nachhaltig sein...  und muss es auch! Vom Strand von Calella bis zum Naturraum Guilleries-Savassona: wir geben Ihnen vier Hinweise, damit Sie Ihre Ausflüge in vollen Zügen genießen können, ohne die Umwelt zu belasten.

Zeige 1 - 3 von 33 Ergebnissen.