Museu Molí Paperer de Capellades

#
Es wurde im Jahre 1961 in den Räumen einer früheren Mühle aus dem 18. Jahrhundert eingeweiht, später erweitert und war bis Anfang des 20. Jahrhunderts in Betrieb. Das Gebäude befindet sich neben dem Wasserlauf, der über 30 Mühlen in Capellades in Gang hielt, und bezeugt aktiv die berühmte Tradition der Papierherstellung im Ort. Nicht umsonst ist dieses Museum das einzige auf der Welt, in dem Papier noch mit den gleichen alten Werkzeugen und Verfahren aus der Zeit vor der Industrialisierung hergestellt wird. Im Keller der Mühle befindet sich eine interessante Ausstellung über die Herstellung von Papier, ein bedeutender Bestand an Maschinen, Gerätschaften und Dokumenten sowie ein Studienzentrum über Papier und die Papiermühlen in Katalonien. Das Museum gehört zu dem Museumsnetz der Technik und Wissenschaft von Katalonien und der renommierten Watermark Route (Wasserzeichenroute), an die bedeutende Zentren der Papierherstellung und -erhaltung in ganz Europa angeschlossen sind.
TArt von Zentrum
Museum
Ausstellungszentrum
Art des Museums
Archäologie
Kunst
Wissenschaft und Technik
Dienstleistungen
Für Menschen mit Behinderungen zugänglich
Bibliothek/Dokumentationszentrum
Geschäft
Siegel und Zertifizierungen Cercle de Turisme de la Diputació de Barcelona