Hähnchen und Kapaun der Prat-Rasse

#
Neben dem Penedès-Hahn gibt es in Katalonien noch eine andere einheimische Art, den Prat-Hahn. Auch als Blaufußhahn bekannt, ist er eines der Wahrzeichen der Stadt. Die Zuchtregion ist auf das Gebiet El Baix Llobregat begrenzt. Seit 1987 genießt er die Allgemeine Qualitätskennzeichnung Hähnchen und Kapaun der Prat-Rasse.Das charakteristischste Merkmal ist, wie der Name schon besagt, die blaue Farbe der Füße. Sein Fleisch ist dunkel, gleichmäßig, zart und fettarm, was durch seine natürliche Fütterung mit Getreide entsteht.Der Blaufußhahn wird gegrillt, geschmort oder nach katalanischer Art mit gehackten Mandeln und Haselnüssen, Süßwein, Knoblauch, weißem Paprika und Safran serviert.Dem Blaufußhahn ist auch eine Messe gewidmet, die Fira Avícola, die in El Prat de Llobregat im Monat Dezember stattfindet.
Bezirke
Baix Llobregat
Saison
Winter