Im Sommer an den Strand!


Wir lieben das Meer und jeden einzelner der Strände an den mehr als 100 Küstenkilometern der Küste Barcelonas. In Richtung Norden, große und weitläufige Strände wie die in Calella und Santa Susanna. Und in Richtung Süden wechseln sich die Strände mit feinem, goldgelbem Sand wie in Castelldefels mit der schroffen Küste des Garraf und seinen verborgenen Buchten ab.

Eine Küste die dazu einlädt, ihr von Norden nach Süden zu folgen um den Strand, den Wassersport und die Aktivität zu entdecken, die Sie und Ihre Familie am meisten reizen. Malgrat de Mar, Santa Susanna, Pineda de Mar und Calella sind Familientouristische Reiseziele mit Angeboten und Dienstleistungen, um den Strand auch mit kleinen Kindern ganz bequem zu genießen.

Wenn Sie gerne Sport treiben haben Santa SusannaCalella und Castelldefels als Sporttouristische Reiseziele alles parat: Anlagen, Unterkünfte und Dienstleistungen, damit Sie ungehindert durchstarten können. Und an der Küste entlang finden Sie neun Freizeithäfen, zahlreiche Clubs und zwei Wassersportstationen, nämlich in Santa Susanna und in Vilanova i la Geltrú, die mit Segeln und Windsurfen die Wassersportarten schlechthin anbieten.

Einige Vorschläge, von Norden nach Süden: In Canet de Mar, flache und langgezogene Strände und ein Schutzgebiet, in dem Sie einheimische Pflanzen entdecken können, wie den Seefenchel oder den europäischen Meersenf. In Arenys de Mar, der Stadt mit der Seemannsseele, bietet sich ein Bummel durch den Hafen und die Teilnahme an der Fischversteigerung an der Fischbörse an. In Mataró, direkt bei den Stränden, Shopping bei den besten Marken und der Charme der traditionellen mediterranen Märkte. Und für einen Aperitif direkt am Strand oder einen für kleinen Kaffee im Hafen, die Ruhe im schönen Ort Premià de Mar.

Weiter geht die Reise nach Badalona: Meerespromenade, Erdölbrücke, Altstadt und Sommernächte auf der Terrasse der Fabrik, in der Anís del Mono hergestellt wird. In Castelldefels kommen die Kinder auf ihre Kosten beim Bauen von Sandburgen an den Stränden mit feinem Sand. Und für romantische Augenblicke, die Dämmerung und die Kulturangebote in Sitges... oder ein leckerer Reis in der Fischbörse von Vilanova i la Geltrú und einen Ausflug an der Küste im Segelboot mit einem Glas Cava.

Sie sehen schon, mehr als 100 Küstenkilometer und so viele Angebote, dass Sie gar nicht alle wahrnehmen können.

 


Weiterführende Informationen: