KREUZUNGSPUNKT DER GEWÄSSER


Der Baix Llobregat ist der ideale Bezirk für alle, die dem Wasser verfallen sind. Nur schwer ist eine Ecke zu finden, an der das Murmeln des Flusses oder das Rauschen der Wellen nicht zu hören sind. Im Dreieck der Orte Collbató, Castelldefels und El Prat entdecken wir Höhlen, natürliche Becken, Sümpfe und besonders schöne Naturstrände, dazu Minen, Textilkolonien und aus historischer und kultureller Sicht äußerst interessante Brunnen und Schleusen. Wir möchten Ihnen einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten eines Landes vorstellen, das Sie ganz bestimmt überraschen wird.  

Eben dieses Wasser ist für die beeindruckenden Karstlandschaften verantwortlich, die wir bei einem Besuch in der Salpeterhöhle von Collbató bewundern können. Die begehbare Strecke von etwa 500 Metern folgt den geräumigeren Höhlengängen und lässt die unterschiedlichen Generationen von Stalaktiten und Stalagmiten erkennen, die sich im Innern des Berges Montserrat verbergen.

Wenige Kilometer davon entfernt, zwischen Sant Andreu de la Barca und Corbera de Llobregat, finden wir eine weitere interessante Route am Flussbett zwischen den beiden Dörfern entlang. Es ist der Weg von Can Palet, ein Spazierweg mitten in der Natur, der zu besonders schönen Naturräumen führt, wie zum natürlichen Becken von Mola d'en Valls, zum Eiskeller oder zu den Aquädukten.

In Santa Coloma de Cervelló müssten wir einen Halt in der Güell-Kolonie einlegen, schließlich ist es die größte modernistische Kolonie in Katalonien. Dort lebten die Arbeiter der Samt- und Kordfarbrik, Eigentum der Familie Güell, und Sie sollten auch nicht abreisen, ohne die Gaudí-Krypta zuvor besucht zu haben. Das Bauwerk ist so einzigartig, dass es von der UNESCO zum Erbe der Menschheit erklärt wurde.

Die unter Schutz stehenden Gebiete des Llobregat-Mündungsgebietes sind der letzte Halt auf dieser Route vom Norden in den Süden des Bezirks. In dieser Umgebung aus Sümpfen, Pinienwäldern, Dünen und Stränden können Sie die immense biologische Vielfalt eines fast 1.000 Hektar großen Naturschutzgebietes sehen.

 

→ Sie haben auch noch Lust auf Strand? Kein Problem! Im Baix Llobregat gibt es 15 Kilometer fantastische Strände.  


Weiterführende Informationen: