Mit der Familie auf dem Land abschalten


Sie haben genug von der Stadt? Rund um Barcelona können Sie in den traditionell errichteten Bauernhäusern oder ländlichen Unterkünften, in kleinen Dörfern oder mitten auf dem Land, die Natur genießen. Mit allen erdenklichen Dienstleistungen und einem breiten Freizeitangebot ist ein Aufenthalt in diesen Unterkünften stets eine interessante Erfahrung für Groß und Klein. Mehr als 150 dieser Unterkünfte erwarten Sie! 

In vielen Dörfern der Bezirke Barcelonas finden Sie ländliche Unterkünfte für einen wirklich unvergesslichen Urlaub. Aber bevor Sie sich für ein Angebot entscheiden, sollten Sie die beiden Arten von Ferienwohnräumen kennen, die von den katalanischen Gesetzen unterschieden werden: Im Bauerngut, der Masia, teilen Sie das Haus mit seinen Bewohnern und können sich mit ihren Erfahrungen bereichern, während die Bezeichnung Masoveria den Pachthöfen bzw. ländlichen Häusern vorbehalten ist, die als Ganzes vermietet werden. Diesen Unterschied zu kennen ist besonders wichtig, wenn Sie mit Kindern reisen. Je nach dem Alter der Kinder ist es vielleicht attraktiver, das ganze Haus zu mieten und seine Freiheit zu haben, oder im Gegenteil, einen Raum zu mieten, um mit den Besitzern zusammenzuleben und vielerlei Interessantes über das Landleben und die Tiere zu erfahren.

In den Landschaften Barcelonas, in den Bezirken AnoiaBages oder Osona, finden Sie Bauerngüter, die über Generationen von Bauern bewohnt wurden, sehr attraktive Umgebungen, in denen weiterhin Landwirtschaft betrieben wird. Darunter gibt es Höfe mit Pferdeställen oder Fischteichen sowie kleine Bauernhöfe mit Hühnern, Hähnen, Enten, Gänsen und sogar dem ein oder anderen neugeborenen Lamm. Ihre Kinder werden begeistert sein, wenn sie die Milchflasche geben, die Hühner mit Korn füttern und Eier sammeln können!

Der in die Gebirgszüge der Vorpyrenäen eingebettete Bezirk Berguedà ist attraktiv, wenn Sie eine ländliche Unterkunft in einem von Wäldern bedeckten Gebiet suchen. Je nach Jahreszeit, zu der Sie mit der Familie anreisen, können Sie hier Pilze, Spargel, Schnecken, Brombeeren oder wilde Erdbeeren sammeln. Und wenn Sie genug Aufmerksamkeit mitbringen, können Sie den verborgenen Schatz entdecken, die hochgeschätzte schwarze Trüffel.

Das Tourismusangebot des Bezirks Alt Penedès hingegen ist verlockend, wenn Sie die Landschaften mit Rebfeldern lieben. Es gibt viele Weinkellereien, in denen Sie den Tag mit einem Glas Cava abrunden können, während Sie das Lachen der Kinder aus irgendeinem Winkel des Anwesens hören, oder mit einem Spaziergang durch die Reben.

→ Auf der Webseite von Barcelona ist viel mehr finden Sie das Angebot der ländlichen Unterkünfte in den Bezirken Barcelonas. Sortieren und stöbern Sie, bis Sie die perfekte Option für sich und Ihre Familie gefunden haben!

 


Weiterführende Informationen: