Kühle Ausflugsziele für den Hochsommer


Sofern das Wetter nicht völlig verrücktspielt werden wir diesen Sommer wieder Tage erleben, in denen das Thermometer weit nach oben schießt und wir der Sonne aus dem Weg gehen. Wie immer sollten wir es ruhig angehen lassen, Essen oder kühle Getränke bereithalten und Orte mit angenehmer Temperatur aufsuchen. Aus diesen kühlen Orten haben wir eine Auswahl getroffen und stellen Ihnen mit diesen Zeilen Orte vor, an denen Sie nicht nur eine Weile die Kühle genießen können, sondern die es auch wert sind, erkundet zu werden.

Ein natürliches Becken

Viele natürliche Becken in den Bezirken Barcelonas liegen in geradezu zauberhaften Landschaften und sind von einer üppigen Natur umgeben. Das Wasser ist kühl und sie sind normalerweise nicht so überlaufen wie die Strände. Es gibt zahlreiche empfehlenswerte Becken, wir schlagen Ihnen einen Ausflug zu den Becken der Mola vor, zwischen Sant Andreu de la Barca und Corbera de Llobregat.

Eine Kirche

Sie wissen ja: In unserem Land gibt es keinen Ort, so klein er auch ist, der keine Kirche besitzt. Und diese Gotteshäuser mit ihren dicken Wänden sind im Allgemeinen ein guter Ort, um eine Weile der Sonne und der Hitze zu entfliehen und der darin enthaltenen Sakralkunst gleich noch einen Besuch abzustatten. Eine einzige Kirche auszuwählen fällt uns wirklich schwer... Nun gut, heute haben wir Lust auf einen Ausflug in die Bezirkshauptstadt von L'Anoia, Igualada, um die Basilika Santa Maria oder Große Kirche mit zahlreichen interessanten Elementen kennen zu lernen.

Eine Schattenseite

Nun sagen Sie sich vielleicht, das Beste, um der Hitze zu entfliehen, ist eine guter Schatten. Nun, auch hier haben wir einen Vorschlag für Sie: Wenn Sie zum Park der Burg Montesquiu gehen, können Sie eine sehr attraktive Route auf der Schattenseite der Burg machen, im Schatten der Rotkiefern und in einer erfrischenden Atmosphäre, der Sie zu Bachbetten, natürlichen Becken und Quellen führt. Vergessen Sie nicht, auch die Burg zu besichtigen!

Eine Höhle

In den Höhlen ist die Luft kühl, wir empfehlen Ihnen sogar, etwas Warmes zum Anziehen mitzunehmen. Die Höhlen von Toll im Bezirk Moianès sind die interessantesten, die Sie in der Nähe von Barcelona besichtigen können, und Sie werden viele Dinge über die Fauna des Quartär vor 100.000 Jahren erfahren!

Weinkeller

Wir schließen unsere Route der kühlen Orte mit Weinkellern ab, in denen die Temperatur ebenfalls ungemein angenehm ist. Besuchen Sie Sant Sadurní d'Anoia, die Hauptstadt des Cava (katalanischer Sekt), und bummeln Sie durch die kühlen Gänge der zahlreichen Kellereien bekannter oder weniger bekannter Marken, die Besichtigungen anbieten. Und außerdem wird Ihnen am Schluss sicher ein Glas schön kühler Cava serviert!

  • Wenn Sie zu denen gehören, die sich gerne im Meerwasser abkühlen, finden Sie in den Bezirken Barcelonas unzählige Kilometer Strand!


Weiterführende Informationen: