Can Sala

Das Landhaus Can Sala ergänzt seinen traditionellen Charakter mit neuen Freizeitangeboten. Es liegt ganz in der Nähe des Golfplatzes Vallromanes und der Autorennstrecke Montmeló und bietet dazu auch noch die Möglichkeit, das Gemüse vom hauseigenen Acker zu ernten. Das hübsche Haus liegt etwas außerhalb des Ortskerns von Montornès, auf einer Anhöhe, von der aus man auf die Landschaft blicken kann. Auf dem Gelände des weitläufiges Landgut befinden sich Bäume mit krumm gewachsenen Stämmen, ein Teich, Terrassen und ein Garten mit Rasen rund um das große Haus, das bereits im 15. Jahrhundert urkundlich erwähnt wurde. Der Gemüseacker, der Stall und der Reitplatz, Schafe und Bauernhofgeflügel wie Hennen, Schwäne und Truthähne, all das gehört zu den Aktivitäten des Hauses und ist besonders für die jüngsten Gäste interessant. Bei der sorgfältigen Renovierung wurde besonders die hübsche Treppe und die großen Räume unterstrichen, was man vor allem im Restaurant spüren kann, das in fünf Speisesäle unterteilt ist. Die Dekoration ist im rustikalen Stil des restlichen Gebäudes gehalten, mit einigen Jugendstilmöbeln und Gegenständen von früher. Zu den Räumen gehören ein Wohnzimmer und acht Doppelzimmer mit alten, robusten Betten und Holzbalken. Die hier servierten Gerichte basierend auf Gemüse und Fleisch aus eigener Zucht und das vielfältige Aktivitätsprogramm sind weitere interessante Merkmale dieses Landgasthauses. Man kann reiten und sich an der Ernte, dem Traubentreten oder der Zubereitung von Wurstwaren beteiligen, je nach der jeweiligen Jahreszeit.
Registernr. PB-000033 Art der Unterkunft
Gehöft
Gehöft
Ausstattung der Unterkunft
Klimaanlage
Brettspiele
Waschmaschine
Telefon
TV
Mietmodalitäten
Zimmer
Lage
Innerhalb des Stadtgebiets
Berge
Dienstleistungen
Produkte der Gegend
Putzdienst
Kartenzahlung möglich
Vollpension
Anlagen
Bauernhof
Kamin
Siegel und Zertifizierungen Cercle de Turisme de la Diputació de Barcelona

Zur Karte