Cardona

Im Plan landschaftlich interessanter Gegenden (PEIN) in Katalonien enthalten, positionierte das Salztal von Cardona die Ortschaft zunächst auf der Bergbaukarte und später auf der Touristikkarte. Neben des landschaftlichen Reichtums der Umgebung ist es ein regelrechter Genuss, in der Altstadt spazieren zu gehen: die alte, mittelalterliche, ummauerte Ortschaft und der spätere Bau des gotischen Bereichs waren Grund zur Anerkennung dieses historischen Zentrums als Stätte von kulturellem Interesse, von einer authentischen und uneinnehmbaren Festung verteidigt, Zeuge einer Jahrhunderte alten Militärgeschichte.

Interpretationszentren

- Den Salzberg von innen besichtigen. - Bis zur Burg hinaufsteigen, um die Architektur und die Aussichten auf den Ort zu entdecken. - In den Gassen der historischen Altstadt spazieren gehen. - Am Volksfest und am Spektakel des Correbou (Stierlaufen) teilnehmen. Bezirke
Bages

Zur Karte