Pobla de Lillet, la

Bei einem Spaziergang durch den alten Ortskern von La Pobla de Lillet unternimmt der Besucher eine geschichtliche Zeitreise. Seine engen und steinigen Straßen laden dazu ein, die Routine hinter sich zu lassen, und von hier gelangt man zur Fuente de Güell (Quelle von Güell), zum Pont Vell (Alte Brücke), zur Plaza del Molí (Platz der Mühle), zur Burg oder zur Kirche. Der Ausblick ist außergewöhnlich und der Spaziergang birgt Überraschungen wie mittelalterliche Geschichten und Spiele über das Verhältnis des Menschen zur Natur, oder die Beziehung von Gaudí und dem Jugendstil zu diesem Ort.

Interpretationszentren

- In der Sierra de Catllaràs und in der Umgebung des Ortes spazieren gehen. - Die Gärten von Artigas besuchen und aus den Fuentes de la Magnèsia (Magnesium-Quellen) trinken. - Die Danza de Falgars (volkstümlicher Tanz) tanzen. - Den Llobregat am Puente Vell (Alte Brücke) überkehren. - Eine Fahrt mit der touristischen Eisenbahn Tren del Cemento (Zementzug) unternehmen. Bezirke
Berguedà