6 wunderbare Aussichtspunkte


 

Der Blick von einer erhöhten Stelle aus auf große Weiten lässt einen einmaligen Eindruck mit doppelter Wirkung entstehen: Zum einen fühlt sich der Betrachter bedeutend, weil er auf einen Blick ein so weites Gebiet erfassen kann, und zum andern spürt er, wie winzig der Mensch in der Grenzenlosigkeit der Natur ist. Auf jeden Fall ist es ein Genuss für die Sinne, die zahllosen Farben, die Täler und Berge zu erahnen, die das Leben in diesem Gebiet prägenWir nennen Ihnen sechs besonders geeignete Ausflugsziele für einen schönen Panoramablick.

1. Heiligtum von Queralt

Manche haben es als „ Balkon Kataloniens“ bezeichnet. Bei einem solchen Beinamen können Sie sich sicher die fantastische Aussicht vorstellen, die sich vom Heiligtum Santa María de Queralt aus bietet, mit einem Blick aus der Vogelperspektive auf  Berga, das zu Ihren Füßen liegt, aber auch und vor allem weit darüber hinaus, den Fluss Llobregat hinauf und hinunter bis zu den Pyrenäen. Ein Pflichtbesuch, auch im Hinblick auf die Geschichte und das Erbe.

2. Ullastrell

Dieser kleine Ort auf einer Felskante in der Nähe von Terrassa bietet einen wunderbaren Blick von jeder Straße aus in Richtung Vallès Occidental und Baix Llobregat sowie eine postkartenwürdige Aussicht auf den Berg Montserrat. Wenn Sie aber einen Panorama-Rundumblick suchen, gehen Sie bis zur Aussichtsstelle über der Kirche hinauf, dort erwartet sie ein Gedicht, in dem alle Gemeinden genannt werden, die von dort aus zu sehen sind.

3. Burg von Balsareny

Viele unserer Burgen liegen auf Anhöhen und bieten folglich einen außergewöhnlich weiten Blick auf die Umgebung. Von den zahlreichen Burgen, die für diesen Beitrag in Frage kommen, haben wir einige wenige ausgewählt. Eine davon ist die Burg von Balsareny, sie ist zwar in Privatbesitz, kann aber besichtigt werden. Von hier aus sehen Sie die Ebenen des Bages, den Berg Montserrat, die Pyrenäen...

4. Burg Boixadors

Die zweite Burg mit wunderbarem Ausblick, die wir nennen möchten, ist die Burg Boixadors. Sie liegt in der Umgebung von Sant Pere Sallavinera im Bezirk Anoia und beherrscht die Hochebene von Calaf. Wenn Sie die Burg von innen sehen möchten, können Sie Ihren Besuch auf den ersten Sonntag des Monats legen oder Ihren Besuch vorher vereinbaren.

5. Tavertet

Die Gemeinde Tavertet ist nicht nur wegen ihrer steinernen Gassen und Häuser einen Besuch wert. Von hier aus sehen Sie den zerklüfteten und schwindelerregenden Anblick der Felsklippen von Collsacabra und sehen den Stausee von Sau aus der Vogelperspektive.

6. Miravinya El Circell

Auf dem Puig de la Mireta de Les Gunyoles, im Gemeindegebiet von Avinyonet del Penedès, befindet sich El Circell, der erste von fünf Aussichtspunkten im Projekt Miravinya. Das 360º-Panorama reicht vom Meer bis zu den Pyrenäen und zeigt insbesondere die wunderbaren Landschaften des Penedès.

  • Alle diese Orte haben neben ihrem außergewöhnlichen Ausblick noch etwas gemein: Wenn Sie sich nicht anstrengen möchten, um dorthin zu gelangen, können Sie alle auch mit dem Fahrzeug erreichen!


Weiterführende Informationen: