Fest der Pinie und der Schutzheiligen

19/04/2019 - 20/04/2019 Figaró-Montmany

Das Fest der Pinie und der Schutzheiligen von Figaró ist sehr alt und entstammt einem Ritual zur Verehrung der Natur.

 

Am Sonntag nach Ostern ziehen die Einwohner von Figaró in den Wald, suchen eine Pinie aus, bringen diese vom Läuten der Glocken begleitet ins Dorf und stellen sie mit der Hilfe aller auf. Das Fest, so heißt es, entstammt heidnischen Ritualen der Fruchtbarkeit und der Naturverehrung. Bis dahin ist der Ablauf derselbe wie bei anderen, vergleichbaren Festveranstaltungen. Wenn Sie bis zum Nachmittag bleiben, können Sie die Besonderheit am Fest von Figaró entdecken. In der Nacht verbrennen alle zusammen die aufgestellte Pinie

 

 Web

Angehängte Dateien