Fest der Tonis von Santa Eugènia de Berga

Festa dels Tonis de Santa Eugènia de Berga
27/01/2019 Santa Eugènia de Berga

Santa Eugènia de Berga hat es verstanden, das Fest der Tonis mit seinen charakteristischen Wesenszügen zu wahren.

 

 

In alten Zeiten wurde das Fest von zwei Verwaltern organisiert. Beide mussten frisch verheiratet sein, einer im Ort leben und der andere ein Bauer sein. Sie waren zuständig für das Schmücken eines Wagens, an dem das ganze Dorf sich beteiligte. Dazu kamen die beladenen Karren aller Einwohner, die ebenfalls die Drei Runden mitfuhren. Das Einzige, was sich am Fest der Tonis von Santa Eugènia geändert hat, ist die Organisation. Heute gibt es nicht mehr zwei Verwalter, sondern einen Ausschuss. Der von allen gemeinsam schön geschmückte Karren ist natürlich immer noch mit dabei!

 

 Web

Angehängte Dateien