Montserrat-Wanderweg (GR 6)

Ein klassischer Ausflug, der uns von Barcelona zum Kloster Montserrat führt, vorbei an Collserola, Vallès, Llobregat und Montserrat.

Der Montserrat-Wanderweg GR 6 ist ein 57 km langer Fernwanderweg, der in der Stadt Barcelona im Labyrinth von Horta beginnt und im Kloster Montserrat endet. Die Route führt durch die Collserola-Bergkette, die Vallès-Ebene, das Llobregat-Tal und den Naturpark des Montserrat-Gebirges. Die Route ist mit den üblichen weiß-roten GR-Markierungen ausgeschildert.

Die Route zwischen Barcelona und Montserrat ist ein klassischer Ausflug, der in drei Etappen gegliedert werden kann, obwohl es auch Wanderer gibt, die sie in einer einzigen, anspruchsvollen Tageswanderung bewältigen. Auf der Strecke passieren wir die Gebiete Barcelonès, Vallès Occidental, Baix Llobregat und Bages und können Sehenswürdigkeiten wie den monumentalen Baum von Pi d'en Xandri, das romanische Kloster von Sant Cugat oder die Salpeter-Höhlen in Collbató besuchen.

.

 

Weitere Informationen

Etappe 1
Vom Horta-Labyrinth zu Les Fonts
22,3 km | +601 m / -564 m

Etappe 2
Von Les Fonts nach Olesa de Montserrat
19,9 km | +800 m / -904 m

Etappe 3
Von Olesa de Montserrat zum Kloster Montserrat
15 km | +1.216 m / -602 m

Der Berg der hundert Felsspitzen

Der Berg Montserrat ist eines der kulturellen, spirituellen und religiösen Symbole Kataloniens. Hier steigen die Menschen hoch, um das Heiligtum, die Moreneta (die schwarze Jungfrau) zu sehen und den Knabenkirchenchor beim Singen des Virolais, des Lobliedes auf die Muttergottes von Montserrat, zu hören. Aber der Montserrat ist auch ein Naturpark mit ganz eigenem Charakter, geprägt von den Dutzenden abgerundeter Felsnadeln, die die Gipfellinie zeichnen. 

Aufruf

Vorgestellte Routen

Routen in der Nähe Barcelonas

Entdecken Sie unser Wikiloc Profil

Laden Sie sich die App BCN+ herunter (auf Katalanisch)

In der Nähe Barcelonas gibt es viele Routen. Jetzt haben Sie die App dazu