Gastronomie und Weintourismus

Entdecken Sie die kulinarischen Spezialitäten, die den internationalen Ruf der Bezirke Barcelonas ausmachen, und erkunden Sie die Geheimnisse der fünf Ursprungsbezeichnungen mit ihren unzähligen Nuancen bei Wein und Cava!

Reiseideen

Lassen Sie sich unsere Ausflugspläne für Gastronomie und Weintourismus nicht entgehen
<p>Nandu Jubany, Can Jubany, Calldetenes</p>

In den Bezirken Barcelonas können Sie sehr gut essen. Ganz gleich, ob Sie sich in die Küche der Großeltern setzen, ins traditionelle Gasthaus oder in die kleinen Bergrestaurants gehen, die Fischbörsen an der Küste oder die Märkte im Freien besuchen: Überall erwartet Sie ein Mosaik aus Aromen, Farben und Geschmacksrichtungen, das auch den anspruchsvollsten Gaumen verwöhnt. Wenn Sie aber eine gastronomische Erfahrung auf höchstem Niveau erleben möchten, reservieren Sie einen Tisch in irgendeinem der Restaurants, die vom Michelin-Restaurantführer ausgezeichnet wurden. An Optionen wird es Ihnen nicht fehlen! Jedes Jahr werden zahlreiche Restaurationsbetriebe der Provinz für ihre Arbeit mit dem einen oder anderen Stern ausgezeichnet.

<p>Schwarze Trüffel aus dem Berguedà</p>

Der Winter ist die Zeit der Suppen, Eintöpfe, Gemüsecremes und Schmorgerichte. Löffelgerichte, die mit ihrer Deftigkeit den Körper wärmen und den Geist stärken. Aber in den Bezirken Barcelonas gibt es weitere kulinarische Angebote, um die Gaumenfreuden an kalten Tagen zu genießen. Schätze der Jahreszeit, die Sie mit ihrem intensiven Geschmack verlocken. Das dürfen Sie nicht verpassen!

<p>Salate aus regional angebauten Zutaten</p>

In den Bezirken Barcelonas jagt uns die erste Sommerhitze keine Angst ein. Ganz im Gegenteil, wie lieben sie, und deswegen empfangen wir sie mit Feuer, Musik und Gerichten, die aus den besten Produkten aus dem Meer und von den Feldern zubereitet werden. Mit der Johannisnacht beginnen die Treffen mit Freunden und Familienangehörigen zum gemeinsamen Genießen der kulinarischen Delikatessen aus einem so reichen Land, dass es uns mit allem Nötigen versorgt. Am Meer unter den Sternen oder im Schatten eines Steineichenwaldes: der Sommer ist die richtige Zeit, um das Leben im Freien zu genießen und richtig gut zu essen. Wir haben ein paar Ideen für frische, schmackhafte und leicht zuzubereitende Mahlzeiten für Sie zusammengestellt, die diese Augenblicke perfekt abrunden.

<p>Lactium, die Käsemesse von Osona</p>

Wenn das gute Wetter kommt bereichert die gastronomische Landschaft der Bezirke Barcelonas ihre Palette mit neuen Farben. Die Ocker-, Braun- und Schwarztöne der Wintergerichte weichen den lebhafteren Farbtönen, unter denen das Grün die Hauptrolle übernimmt. Begrüßen Sie das Frühjahr mit einigen der gesündesten und nahrhaftesten Lebensmittel der mediterranen Küche. 

<p>Pilzzeit</p>

Das ganze Jahr über bietet Ihnen die Vielfalt der Landschaften in den Bezirken Barcelonas eine Vielzahl von Möglichkeiten für gastronomische Gaumenfreuden. Im Herbst jedoch ist die Palette der auf den Märkten angebotenen Lebensmittel noch reichhaltiger und die Teller füllen sich mit köstlichen und überraschenden Geschmackserlebnissen, die für die katalanische Küche typisch sind. Mit dem Vorratsraum voller Produkte der Jahreszeit werden Sie sich über das Eintreffen der Kälte freuen! 

<p>Museum der Weinkulturen von Catalunya</p>

An der Küste Barcelonas, im ehemaligen Sitz des Königspalastes von Vilafranca del Penedès, finden wir heute das Museum der Weinkulturen in Katalonien. Die mehr als VINSEUM bekannte Einrichtung wird Sie mit ihrer Kollektion begeistern: sie weckt Begeisterung, spricht die Sinne an und beschwört kraftvoll Erinnerungen und Erlebnisse herauf. Treten Sie ein, Sie werden staunen! 

Reiseführer und karten

Planen Sie Ihren Besuch

Entdecken Die landschaften Barcelona

Sie ein Gebiet mit ländlichem Herz

Finden Sie alle Ressourcen

Barcelona és enoturisme

Els amants del turisme del vi afirmen que les comarques de Barcelona són un autèntic paradís

I ho diuen perquè, en els darrers anys, s'han ideat moltes activitats que permeten descobrir els paisatges de les diferents denominacions d'origen i, al mateix temps, tastar els vins que s'hi elaboren. Propostes interessants que lliguen el territori amb el món del raïm. Les vols conèixer?